Gasheizung und Ölheizung vom Profi-Heizungsinstallateur in Wesel

Wir installieren Ihre neue Heiztherme mit moderner Brennwerttechnik!
Sie sparen bei der Erneuerung Ihrer Heizung doppelt: Geld und Energie!

Mit moderner Brennwerttechnik von einem geringeren Energieverbrauch und den KfW-Fördermitteln profitieren

Neue Ölheizung in Wesel einbauen lassen

Bild: Ölheizung in Wesel erneuern lassen

Erfüllen Sie sich den Wunsch einer neuen Heizung, beantragen Sie die Fördermittel der KfW-Bank und sparen Sie Energie – eine Investition die sich gleich doppelt lohnt und die Umwelt schützt.

Welches Heizsystem ist das richtige für mich?

Wir beraten Sie gern, welches Heizsystem am besten für Sie geeignet ist. Von der Beratung über die Planung bis hin zu Installation und der fachgerechten Entsorgung Ihrer Altbestände – wir sind der ideale Partner an Ihrer Seite.

Mit einer neuen Heizung Energie und Geld sparen

Veraltete Heizsysteme sind längst nicht mehr auf dem neusten Energie- und Technikstandard. Da rund die Hälfte der verbrauchten Energie durch schlecht isolierte Rohre und eine fehlende wetterabhängige Regelung verloren geht, ist die Investition in eine neue Therme lohnenswert. Schonen Sie die Umwelt und Ihren Geldbeutel – bereits im folgenden Winter wird sich die Umrüstung auf eine Gas- oder Ölheizung bemerkbar machen.

Neueste Hezungs-Technologien für mehr Energieeffizienz

Wenn Sie Ihre Rohne neu isolieren lassen und zusätzlich ein Heizkessel mit neuer Brennwerttechnik eingebaut wird, können Sie in Zukunft etwa 30% Ihrer verbrauchten Energie sparen. Hierbei wird der Wasserdampf, der bei dem Verbrennungsvorgang entsteht, in das Heizsystem zurückgeführt. So wird die Energie doppelt genutzt und es wird weniger Brennstoff benötigt. Um auf eine Gas- oder Ölheizung umrüsten zu können, muss auch Ihr Schornstein entsprechend umgebaut werden. Hier reicht jedoch ein eingezogenes Edelstahl- oder Kunststoffrohr, das das Innere des Schornsteins vor Wasserdampf schützt.

Flüssiggas als Alternative?

Sie haben keinen Gasanschluss und möchten trotzdem mit Gas heizen? Dann ist Flüssiggas eine gute Alternative. Ein überraschend kleiner Tank wird unterirdisch und in der Nähe Ihres Hauses platziert, was Ihn nahezu unsichtbar werden lässt. Da das Gas ungiftig ist und weder Feinstaub noch andere Rückstände entstehen, kann der Tank sogar in Wasserschutzgebieten in die Erde gelassen werden. Genau wie ein Öltank wird der Gastank durch einen Lieferanten befüllt, der das Flüssiggas direkt in den Tank leitet. Erhöhen Sie den Wirkungsgrad Ihrer Flüssiggasanlage durch eine Kombination mit einem modernen Brennwertkessel! Lassen Sie sich beraten!

Die Kombination von Gas- oder Öltherme mit einer Solaranlage

Mit einer Solarkollektorfläche von 5m² können 60% des Warmwasserbedarfs einer 4-köpfigen Familie abgedeckt werden. (Fast) jedes Dach bietet die Möglichkeit, eine Solaranlage dieser Größe zu installieren und so auf erneuerbare, grüne Energie zurückgreifen zu können. Sobald der Warmwasservorrat aufgebraucht ist, greift die Gas- oder Öltherme ein, und versorgt den Haushalt mit heißem Wasser.

Senkt eine Hybridheizung den Ölverbrauch?

Ja, die neuwertigen Hybridheizungen senken den Ölbedarf, da eine herkömmliche Heizung mit Solarkollektoren verbunden wird, die sich um die Erwärmung des Wassers kümmern. Erst wenn die gesammelte Sonnenenergie aufgebraucht wurde, schaltet sich die reguläre Heizung ein. So lassen sich rund 20% der Energie sparen.

Moderne Ölheizungen arbeiten umweltschonend und effizient

Neue Ölheizungen verbrauchen, im Gegensatz zu veralteten Modellen, deutlich weniger Energie. Durch die Rückführung der Abgaswärme wird weniger Heizenergie verwendet, was den Ölverbrauch deutlich senkt. Wir empfehlen in jedem Falle, mit schwefelfreiem Öl zu heizen, da dieses fast Rückstandslos verbrennt. So muss lediglich alle zwei Jahre eine Wartung durchgeführt werden. Gerne beraten wir Sie auch zur Sanierung Ihres Schornsteines, die fällig wird wenn Sie von festen auf flüssige Brennstoffe umsteigen möchten.

Die Bossmann GmbH ist Ihr Experte für Heizungen mit moderner Brennwerttechnik in Wesel

Wenn Sie sich für eine neue Heizung oder eine Solaranlage interessieren, sollten Sie einen schnellstmöglichen Termin für eine kostenlose und unverbindliche Erstberatung vereinbaren. Die Bossmann GmbH bietet alle Leistungen aus einer Hand und freut sich darauf, Sie von unserer Qualität und unserer herausragenden Leistungen überzeugen zu können.

Gastherme erneuern lassen

Bild: Gasheizung erneuern lassen – Energieverbrauch senken

Wenn auch Sie Interesse an einer neuen Ölheizung oder einer Gasheizung für Ihre Immobilie in Wesel haben, dann rufen Sie uns gerne unter 0800-72447376 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular auf unserer Webseite.